• 30.08. - 01.09.2019
  • Messezentrum Salzburg

Aktuelle Pressemitteilung

Feuer & Rauch 2019 im Messezentrum Salzburg:

Österreichs Branchentreff für Tabakwaren und Raucherbedarf

(c) Reed Exhibitions / Andreas Kolarik

SALZBURG (31. Juli 2019). – Vom 30. August bis 1. September 2019 findet zusammen, was zusammen gehört: Die Feuer & Rauch ist in das Portfolio von Reed Exhibitions zurückgekehrt und findet, parallel zur creativ - Die Stadt der Ideen, im Messezentrum Salzburg (Hallen 8 und 9) statt. Die Branche wird dahingehend als zentrale heimische Informations-, Order- und Netzwerkplattform mit einem starken Auftritt Flagge zeigen. Große Ausstellernamen werden vertreten sein, so House of smoke Gunz GmbH, KP Plattner GmbH, Moosmayr Ges.m.b.H., tobaccoland Handels GmbH & Co KG oder VAUEN Vereinigte Pfeifenfabriken Nürnberg GmbH. Und zwei neue prominente Anbieter treten ebenfalls auf der Feuer & Rauch 2019 auf: Juul Labs Austria GmbH und Snooze Vertriebs GmbH.

Erstmals Vortragsbühne mit exklusivem Sender RadioTrafik

Auch Veranstalter Reed Exhibitions hat sich richtig ins Zeug gelegt, damit die Feuer & Rauch für Aussteller sowie Trafikanten und Tabakwarenhändler erneut ein einzigartiger Branchenevent wird. Zum ersten Mal wird es eine Vortragsbühne geben, die von Radio Trafik, dem neuen exklusiven Radioprogramm für Trafiken, bespielt wird. Jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr werden an allen drei Messetagen interessante Kurzvorträge und Diskussionen zu aktuellen Branchenthemen geboten. Der Themenbogen des von der Monopolverwaltung und dem Bundesgremium der Tabaktrafikanten organisierten Programms reicht von News aus der internationalen Tabakbranche über die Zukunft der Trafiken und die Trafik aus Kundensicht bis hin zu Neuigkeiten rund um die Tabakproduktrichtlinie sowie Innovationen und Steuertipps für Trafikanten. Alle Details zum Vortragsprogramm gibt’s demnächst unter www.feuerundrauch-messe.at/besuchen.

Zum Testen und Genießen: die neuen Outdoor Smoking Lounges

Bekanntlich herrscht von Gesetzes wegen in den Messehallen striktes Rauchverbot. Deshalb bietet Reed Exhibitions außerhalb der Messehallen kostenlose Smoking Lounges an, die allen Ausstellern und Fachbesuchern zugänglich sind und zum Verweilen, Genießen und vor allem zum Testen einladen. Jede Lounge wird die Besucher mit eigenem Look & Feel empfangen. Denn sie werden von Ausstellern ganz unterschiedlich gestaltet und gebrandet sein.

Kostenloser Eintritt mit Online-Registrierung

Die Feuer & Rauch ist nur Fachbesuchern aus der Tabakbranche zugänglich und mit einer Vorab-Online-Registrierung kostenlos. Und so geht’s: Über die Website www.feuerundrauch-messe.at registrieren und Ticket ausdrucken. Dieses beim Eingang zu Halle 9 vorzeigen und in die Messe hineinspazieren. Der Branchennachweis sollte für gelegentliche Kontrollen bei sich getragen werden! Wer sich nicht vorab registriert hat, kann dies unter Vorweis der Branchenzugehörigkeit (Gewerbeberechtigung, Visitenkarte) vor Ort nachholen. Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt zur Messe. Mit dem Ticket kann auch die creativ, für perfekt abgestimmte Zusatzsortimente, besucht werden. Die Feuer & Rauch ist am Freitag und Samstag (30. und 31. August) von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag (1. September) von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Alle Infos und Details zur Feuer & Rauch gibt es unter www.feuerundrauch-messe.at bzw. www.feuerundrauch-messe.at/presse.

 

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise. 

Reed Exhibitions Österreich

Reed Exhibitions Österreich ist eine Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit ~370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Linz, Wels und Düsseldorf tätig.

Wir verbinden Menschen mit Kontakten, Wissen und Emotionen.

 

 

 

Vorherige Pressemitteilungen

Welcome Back Home

Feuer & Rauch findet ab 2019 im Messezentrum Salzburg statt

Credits: shutterstock/marcin jucha

SALZBURG (6. Mai 2019). – Die Feuer & Rauch - das alljährliche Branchenhighlight für Tabakwaren und Raucherbedarf, kehrt nach zwei Jahren in der Brandboxx Salzburg zurück ins Messezentrum Salzburg. Die Feuer & Rauch 2019 wird unter Veranstalter Reed Exhibitions vom 30. August bis 1. September somit zum gewohnten Herbsttermin und parallel zur creativ - der Stadt der Ideen - als zentrale heimische Informations-, Order- und Netzwerkplattform stattfinden.

 

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass nun wieder alle maßgeblichen Kräfte an einem gemeinsamen Strang ziehen und damit eine starke Feuer & Rauch 2019 entstehen kann,“ kommentiert Dietmar Eiden, Managing Director b2b-Messen bei Veranstalter Reed Exhibitions. Er verweist dabei auf den für die Trafikanten und Tabakwarenfachhändler gegebenen Synergieeffekt mit der creativ: „Den Besuchern der Feuer & Rauch bietet die zeitgleich stattfindende creativ erheblichen Mehrwert, denn diese kann ideal als Orderplattform für perfekt abgestimmte Zusatzsortimente wahrgenommen werden.“

 

Die Stärke der Marke Feuer & Rauch sowie die Zustimmung zur Rückkehr ins Messezentrum kann man auch daran ablesen, dass alle Anbieter der Branche, auch die Tabakindustrie, ausstellen werden.

 

Die Rückkehr der Feuer & Rauch ins Messezentrum Salzburg und unter Reed-Flagge wird auch seitens des Bundesgremiums in der Wirtschaftskammer als sehr positiv gewertet. So sagt Josef Prirschl, Bundesgremialobmann der Tabaktrafikanten Österreich: „Die Feuer & Rauch-Messe ist unbestritten DER jährliche Treffpunkt der Tabakbranche in Salzburg. Als Berufsvertreter der Tabaktrafikanten freut es mich, dass die Messe 2019 wieder im Messezentrum Salzburg stattfinden wird, unter der gewohnt professionellen Organisation der Reed Messe. Selbstverständlich ist das Bundesgremium als Aussteller bei der Messe vertreten und wir stehen für den direkten Austausch mit den BranchenkollegInnen vor Ort gerne zur Verfügung.“

 

Tabakgenuss in den neuen Outdoor Smoking Lounges

Da von Gesetzes wegen in den Messehallen striktes Rauchverbot herrscht, bietet Reed Exhibitions außerhalb der Messehallen kostenlose Smoking Lounges an, die für jeden Fachbesucher zugänglich sind und zum Verweilen, Genießen und natürlich zum Testen einladen. Jede Lounge wird dabei ihren eigenen Look & Feel haben, denn sie werden von Ausstellern ganz unterschiedlich gestaltet und gebrandet sein.

 

Gratis Eintritt mit Online-Registrierung

Der Eintritt ist nach der Registrierung über die Messewebsite beim für die Feuer & Rauch reservierten Eingang kostenlos. Zugang zur Feuer & Rauch erhalten nur registrierte, der Branche zugehörige Fachbesucher. Außerdem gilt ein Alterslimit, die Messe dürfen nur Fachbesucher ab einem Alter von 18 Jahren besuchen. Die Fachmesse wird am Freitag und Samstag (30. und 31. August) von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag (1. September) von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet sein. (+++)

 

Alle Infos und Details zur Feuer & Rauch gibt es unter www.feuerundrauch-messe.at

 

Reed Exhibitions Österreich

Reed Exhibitions Österreich ist eine Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit ~370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Linz, Wels und Düsseldorf tätig.

Wir verbinden Menschen mit Kontakten, Wissen und Emotionen.